How to use a Rotisserie on your Napoleon Grill

8. Juli 2023 0 Von ingolf

So verwendest du den NAPOLEON Drehspieß Wenn du deinen Drehspieß richtig verwendest sind unvergessliche Rotisserie-Gerichte ganz einfach! Entnimm alle Teile des Drehspieß-Sets und wische diese ab Überprüfe, ob alles vollständig ist. 1 Spieß Fleischklammern (Heavy Duty Kit beinhaltet 1 Set, Commercial Kit beinhaltet 2 Sets) 1 Ausgleichsgewicht 1 Stellring 1 Griff Motor Entferne den Warmhalterost Drehe den (Infrarot-) Heckbrenner auf hohe Stufe (230 – 260°C) Schiebe eine Fleischklammer bis etwa über die Mitte des Spießes und fixiere diese Spieße nun das Grillgut auf den Spieß und in Richtung Fleischklammer Schiebe nun die zweite Fleischklammer auf den Spieß fixiere damit das Grillgut und ziehe die Klammer fest. PROFI-TIP: Wenn du den Spieß über der Spüle auflegst wird sich der schwerere Teil des Spießes nach unten drehen. Dein Spieß ist also „aus der Balance“. Bringe das Ausgleichsgewicht genau gegenseitig an und ziehe es fest Montiere den Drehspießmotor an der Motorhalterung deines Grills und schließe den Motor an den Stromkreis an. Schiebe den Stellring auf den Spieß und bringe den Griff am Spieß an. Führe dann den Drehspieß in den Motor und in die Ausnehmung am Grill Vorsicht! Der Grill ist heiß! Schaue, wo der Drehspieß auf den inneren Teil des Grilldeckels trifft und fixiere den Stellring.

Lege eine Auffangschale unter das Grillgut des Drehspießes und fange so die leckeren Bratensäfte auf! Happy Grilling!.

As fount